Kindergipfel 2017 – Kinderrat gesucht

Vom 15.-17.09.2017 ist es wieder soweit. An diesem Wochenende treffen sich – wie schon seit 2007 – rund 100 Kinder zwischen 10 und 15 Jahren aus ganz Thüringen, um über ihre Vorstellungen und Wünsche, wie Thüringen die Interessen der Kinder besser einbeziehen könnte, zu beraten. Diesmal sind wir im schönen Weimar.

Du bist zwischen 10 und 15 Jahren alt, willst mit anderen etwas Tolles auf die Beine stellen und dich am Kindergipfel beteiligen? Dann ist der Kinderrat genau richtig für dich. In drei Seminaren lernst du deine Rechte kennen, lernst moderieren und diskutierst für dich wichtige Themen. Bist du dabei? Dann melde dich bei uns an unter: kindergipfel@naturfreundejugend-thueringen.de.

Der Termin für das erste Kinderratsseminar ist der 17.03.-19.03.2017. Die anderen zwei Termine vereinbaren wir im Laufe des Jahres.

Abschluss des 5. Thüringer Kindergipfels

Zum Abschluss des Kindergipfels haben die Teilnehmer*innen Luftballons mit ihren persönlichen Zukunftswünschen in die Luft steigen lassen. Ein spannendes Wochenende neigt sich nun dem Ende zu und alle Kinder fahren motiviert nach Hause.

 

Gesprächscafé

Als vorletzter Programmpunkt steht momentan das Gesprächscafé mit Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker*innen an.

Plenum und Podiumsdiskussion zum Zukunftsvertrag

Im Kunstpavillon wurden nach der Pause die Forderungen und Selbstverpflichtungen diskutiert und den Zukunftsvertrag verabschiedet. Anschließend stellt sich der Ministerpräsident Bodo Ramelow den Fragen der Jugendlichen zur Erfüllung des Zukunftsvertrages, welcher ihm nach der Podiumsdiskussion übergeben wurde. Im Anschluss daran nimmt er diesen mit in den Thüringer Landtag.

Tag 2

Der zweite Tag des Kindergipfels läuft. Heute werden die Forderungen und Selbstverpflichtungen formuliert, die dann im Zukunftsvertrag festgehalten werden.

+++ Eröffnung des 5. Thüringer Kindergipfels +++

Die Oberbürgermeisterin von Eisenach Katja Wolf begrüßte die „junge wilde Bande“ zusammen mit Oliver Heinze:
,,Der Kindergipfel ist eine gute Plattform, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Zukunft selbst zu gestalten.“.
Anschließend wurde die leckere Kindergipfeltorte gemeinsam angeschnitten.

Kindergipfel-Teilnehmer*innen gesucht!

Für den Kindergipfel vom 25.-27.September suchen wir dich! Du bist zwischen 10 und 15 und würdest in Thüringen gern etwas verändern? Dann melde dich an!

Kinderrat trifft sich

Der Kinderrat hat sich zum 2. mal getroffen und über die Moderation beim Kindergipfel gesprochen. Seid gespannt, was euch erwartet.