Currently browsing

Page 2

Tag 2

Der zweite Tag des Kindergipfels läuft. Heute werden die Forderungen und Selbstverpflichtungen formuliert, die dann im Zukunftsvertrag festgehalten werden.

+++ Eröffnung des 5. Thüringer Kindergipfels +++

Die Oberbürgermeisterin von Eisenach Katja Wolf begrüßte die „junge wilde Bande“ zusammen mit Oliver Heinze:
,,Der Kindergipfel ist eine gute Plattform, um Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Zukunft selbst zu gestalten.“.
Anschließend wurde die leckere Kindergipfeltorte gemeinsam angeschnitten.

Kindergipfel-Teilnehmer*innen gesucht!

Für den Kindergipfel vom 25.-27.September suchen wir dich! Du bist zwischen 10 und 15 und würdest in Thüringen gern etwas verändern? Dann melde dich an!

Kinderrat trifft sich

Der Kinderrat hat sich zum 2. mal getroffen und über die Moderation beim Kindergipfel gesprochen. Seid gespannt, was euch erwartet.

Kinderrat hat sich gefunden

Juhu, der Kinderrat steht und hat sechs tolle Workshops für den Kindergipfel festgelegt. Weitere Infos folgen

Kinderrat gesucht

Der Kinderrat gibt die Themen des Kindergipfels vor. Du bist zwischen 10 und 15 Jahren alt, willst deine Meinung in Thüringen einbringen, mit anderen etwas Tolles auf die Beine stellen? Dann ist der Kinderrat genau richtig für dich. In drei Seminaren lernst du deine Rechte kennen, lernst moderieren und diskutierst für dich wichtige Themen. Bist du dabei? Dann melde dich bei uns an unter: kindergipfel@naturfreundejugend-thueringen.de.

Hier findest du die Seminartermine:

13.03.-15.03.15

05.06.-07.06.15

04.09.-06.09.15

Wir freuen uns auf dich!

Thüringer Kindergipfelkinder beim Bundesweiten Kindergipfel in Berlin

Vom 15. - 17. November waren 11 Jugendliche aus Thüringen beim Jugendgipfel in Berlin dabei. Nachdem die Kinderrechtekonvention nun seit 25 Jahren in Kraft getreten ist, wurde hier heiß über die Umsetzung diskutiert. Es gab sogar einen Bericht bei ARD. Ramon und Philippe vom Thüringer Kinderrat 2013 haben den Gipfel in Berlin mit vorbereitet - sehr cool. Danny, der die Gruppe begleitet hat, sagt folgendes über das Wochenende: "Es war mega cool! So viele interessierte Kinder und Jugendliche." Derzeit laufen die Vorbereitungen für den 5. Thüringer Kindergipfel. So viel können wir noch nicht verraten, aber das ist sicher: WIR FREUEN UNS!